Werbung / Marketing

Werbung ist wichtig. Und gefährlich. Was darf ich und was nicht?

Werbung treibt den Absatz

Ob Werbeverträge oder Wettbewerbsregeln, Werbung ist wichtig, teuer und bringt daher viele Probleme mit sich. Was darf man und was nicht? Hält meine Konkurrenz die Regeln ein? Die Antworten sind oft komplex. Der Gesetzgeber lockert die Grenzen des Zulässigen von Jahr zu Jahr, aber kurz vor der Grenze halt zu machen, ist die Kunst

Influencer – nicht nur heile Welt

Immer häufiger werden Influencer abgemahnt. Ihr macht Werbung. Aber Ihr kennt die Regeln des Wettbewerbs nicht. Lasst Euch helfen und meldet Euch. Schon zu spät, die Abmahnung habt Ihr in der Hand. Immer ruhig bleiben, einfach mit einer Scanner-App scannen und an unsere Experten per Mail senden. Ihr habt noch Chancen.

BGH, Urteil vom 03.03.2016 – I ZR 110/15: Herstellerpreisempfehlung bei Amazon

„Die irreführende Werbung mit einer nicht mehr bestehenden Herstellerpreisempfehlung ist regelmäßig geeignet, den Verbraucher im Sinne des § 5 Abs. 1 Satz 1 UWG zu einer geschäftlichen Entscheidung zu veranlassen, die er ansonsten nicht getroffen hätte. Die Preisempfehlung stellt für den Verbraucher eine wesentliche Orientierungshilfe bei der Einschätzung der Vorteilhaftigkeit von Marktangeboten dar.“